Produkte für den Korrosionsschutz

  

PRODUKTE FÜR DEN KORROSIONSSCHUTZ - SO KANN KORROSION IHREN MATERIALIEN NICHTS ANHABEN

Korrision ist der Angriff oder die Zerstörung von Metallen durch ungewollte chemische oder elektrochemische Reaktion mit korrosiven Mitteln (Wirkstoffen) der Umgebung. Dabei werden Teile der Metall-Oberfläche abgetragen, erkennbar an den bekannten Korrosionfolgen, wie Passungsrost oder Lochfraß. Wirkstoffe der Umgebung sind z. B. Erdboden, salzhaltige Luft (Meeres- Atmospähre), Wasser oder Chemikalien.

Elektrochemische Korrosion ist immer an die Anwesenheit einer elektrisch leitenden Flüssigkeit – eines Elektrolyten – gebunden. Die Korrosionsvorgänge laufen auf der Metalloberfläche ab, als Elektrolyt reicht ein hauchdünner Feuchtigkeitsfilm z. B. auch Handschweiß.

Ein chemischer Korrosionsvorgang benötigt kein Elektrolyt, der Werkstoff reagiert direkt mit dem angreifenden Wirkstoff, z. B. beim Verzundern, Härten oder Schmieden von Werkstücken. Korrosion tritt in vielen verschiedenen Formen auf, einige der bekanntesten sind: Lochfraß, interkristalline Korrosion, Kontaktkorrosion, Spaltkorrosion, Schwingungsriss-Korrosion und Spannungskorrosion.

UNSERE KORROSIONSSCHUTZ PRODUKTE